Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Bedienungshinweise
  5. Startseite von www.vorarlberg.at/landeshauptmann
  6. Weitere Informationen
  7. Impressum

Landeshauptmann von Vorarlberg

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Landeskorrespondenz

Mittwoch, 14.10.2020 15:19 Uhr

Wirtschaft/Arbeitsmarkt/Doppelmayr/Wallner/Tittler

Personalabbau bei Doppelmayr – Land sagt Unterstützung zu

LH Wallner und LR Tittler: Sozialplan und Arbeitsstiftung

Bregenz/Wolfurt (VLK) – Die Landesregierung nimmt mit Bedauern den Personalabbau beim Wolfurter Seilbahnunternehmen Doppelmayr zur Kenntnis. In Vorarlberg werden 95 Stellen abgebaut. Landeshauptmann Markus Wallner und Landesrat Marco Tittler sichern die Unterstützung des Landes zu: „Gemeinsam mit dem AMS werden wir einen Sozialplan anbieten. Wir stehen bereits in Kontakt mit dem Unternehmen.“

   Wallner und Tittler verweisen in diesem Zusammenhang auch auf die Arbeitsstiftung des Landes: „Auch hier bieten wir Hilfe und Unterstützung für von Arbeitslosigkeit betroffene Menschen an“. Die Arbeitsstiftung 2000 Vorarlberg nimmt jene Menschen professionell an der Hand, die von Kündigungsmaßnahmen betroffen sind. Innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens sollen Betroffene so rasch wie möglich wieder in den regulären Arbeitsmarkt integriert werden. Finanziert wird das Programm von Land, AMS und Gemeinden.

Infobox

Redakteur/in: (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:


Hauptnavigation


Kontakt

Presse

Fotos

Rundfunksendungen

Lebenslauf

Grundsatzerklärung

Regierungserklärung

Team



Regierungserklärung LH Wallner

Treffpunkt Landeshauptmann



Landhausführungen

Topnavigation

  1. Presseserver
  2. Land Vorarlberg

Fußzeile

  1. Impressum
  2. Datenschutz
Seitenanfang